Sehr geehrte Spenderin, sehr geehrter Spender!

Als Prorektor der Bergischen Universität für Studium und Lehre freue ich mich sehr über Ihr Interesse, junge qualifizierte Studienanfängerinnen, Studienanfänger und Studierende der Bergischen Universität fördern zu wollen.

Mit dem nationalen Stipendienprogramm (Deutschlandstipendien) haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Bund begabte und herausragende Studierende zu fördern. Das Modell ist denkbar einfach: Mit nur 1.800 Euro fördern Sie eine Studentin oder einen Studenten ein ganzes Jahr.

Lernen Sie leistungsstarke Nachwuchskräfte kennen:

Durch Ihre Förderung lernen Sie junge qualifizierte Studentinnen und Studenten bereits während ihres Studiums kennen. Durch dieses Netzwerk können Sie vielleicht auch künftige exzellente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für sich begeistern.

Machen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Institution nach außen sichtbar:

Ab einer Förderung von fünf Studierenden sind die Stipendien mit Ihrem Namen verbunden.

Stärken Sie den Studienstandort Wuppertal:

In diesem bundesweit angelegten Programm tragen Sie wesentlich dazu bei, die Attraktivität des Studienstandorts Wuppertal weiter zu erhöhen. Vor allem wünschen wir uns, exzellente Studierende und spätere Absolventen enger an die Bergische Region zu binden, wovon auch die hiesige Wirtschaft zu profitieren vermag. Ich bitte Sie deshalb um Ihre tatkräftige Unterstützung.

Wir würden uns freuen, Sie für das kommende Stipendienjahr 2017/2018 (Start 01.10.2017) als Förderer an unserer Bergischen Universität Wuppertal gewinnen zu können. Für diesen Förderzeitraum können Sie sich noch bis zum 12.09.2017 am Deutschlandstipendien-Programm beteiligen.

Allen bisherigen Spenderinnen und Spendern möchte ich, auch im Namen der Studierenden unserer Universität, an dieser Stelle für ihr Engagement sehr herzlich danken.

Ihr
Prof. Dr. Andreas Frommer
Prorektor für Studium und Lehre

Ihre Ansprechpartner auf Seiten der Bergischen Universität:

Annika Grübler, M.A.

Bergische Universität Wuppertal
Universitätskommunikation
Stabsstelle des Rektorats/Fundraising
Gebäude B | Ebene 07 | Raum 10
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Tel.:   (0202) 439-5013
Fax:   (0202) 439-3024
E-Mail: gruebler{at}uni-wuppertal.de

 

Grit Spatzek, Dipl. Betriebswirtin

Bergische Universität Wuppertal
Universitätskommunikation
Stabsstelle des Rektorats/Fundraising
Gebäude B | Ebene 07 | Raum 10
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Tel.:   (0202) 439-3043
Fax:   (0202) 439-3024
E-Mail: spatzek{at}uni-wuppertal.de