Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Für weitere Informationen und Fragen wenden Sie sich bitte an:

Julia Frey, M.A.

Bergische Universität Wuppertal
Dez. 6
Gebäude B | Ebene 07 | Raum 14
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Tel.: (02 02) 4 39-29 17
Fax: (02 02) 4 39-33 65
E-Mail: studienstiftung{at}uni-wuppertal.de

Sprechstundenzeiten finden Sie hier.

 

Studienstiftung der Bergischen Universität

Bewerbungen für 2018/19 sind vom 02.07. bis 06.09.2018 möglich.

Der Link zum Onlinebewerbungstool folgt an dieser Stelle.

 


 

Die Stipendienvergabe erfolgt unter besonderer Berücksichtigung der persönlichen Lebensumstände und/oder sozialen Engagements bei voraussichtlich erfolgreichem Studienfortschritt.

Vergabekriterien

Die Studienstiftung der Bergischen Universität Wuppertal vergibt Stipendien an Studierende der Bergischen Universität, die

- mindestens 1 Jahr regulär an der Bergischen Universität Wuppertal eingeschrieben sind,

- das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben,

- in einem Studiengang noch keinen (bei einem konsekutiven Studienmodell noch nicht den letzten) Abschluss erreicht haben, (ein Zweitstudium ist also nicht förderfähig)

- keine anderweitige finanzielle Förderung erhalten und

- die aufgrund ihrer finanziellen Situation BAföG erhalten könnten, jedoch aus einem der folgenden Gründe nicht anspruchsberechtigt sind:

Förderlinie A:

  • Sie fallen in die Gruppe ausländischer Staatsangehöriger, die keine BAföG-Regelförderung (hälftig Zuschuss/zinsloses Darlehen) und kein anderes Stipendium bekommen können.

Förderlinie B:

  • Sie erhalten auf Grund eines späten oder mehrfachen Studienfachwechsels oder aus anderen Gründen eine BAföG-Regelförderung über weniger als die jeweilige Förderungshöchstdauer und Ihre BAföG-Regelförderung ist bereits ausgelaufen oder läuft mit dem Ende des Sommersemesters 2018 aus.

Förderlinie C:

  • Sie erhalten wegen Überschreitung der Förderungshöchstdauer im Wintersemester 2018/19 keine Regelförderung mehr. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass ein Studienabschluss im Laufe eines Jahres zu erwarten ist.

Stipendienhöhe

Die Stipendienhöhe beträgt bis zu 300 € pro Monat.

Stipendiendauer

Das Stipendium wird bis zu einem Studienjahr gewährt. Die Auszahlung erfolgt monatlich.